Wohnimmobilie > Maisonette-Wohnung
Zu Verkaufen

Bel-Etage mit Gartengeschoss in Bestlage!

65193 Wiesbaden
Preis auf Anfrage

5980#XcGZa
1904
270 m┬▓
5
  • Beletage mit Gartengeschoss im Wiesbadener Nerotal – genie├čen Sie das Wohnen in einer der besten Lagen von Wiesbaden. Die 1904 erbaute und unter Ensembleschutz stehende Villa liegt in Halbh├Âhenlage mit wunderbarem Blick auf die Villen, den Weinberg und die Russisch-Orthodoxe Kapelle.

    Die in nur zwei Wohneinheiten unterteilte Villa bietet Wohnen mit dem Flair des Altbaus in Kombination mit moderner Ausstattung. ├ťber zwei Etagen zieht sich der gro├čz├╝gige Schnitt der Wohnung. Die obere repr├Ąsentative Ebene mit Eingangsdiele, SieMatic-Einbauk├╝che und dem offenen Wohn-Essbereich l├Ąsst die Herzen der Altbauliebhaber h├Âher schlagen – Eichenparkettb├Âden, Stuck, wei├čen Holzt├╝ren sowie bleiverglaste Originalmotivfenster.

    ├ťber ein sch├Ânes Holztreppenhaus gelangen Sie in die private Schlafzimmeretage mit zwei Tageslichtb├Ądern und Sauna.

    Von beiden Ebenen aus haben Sie direkten Zugang in den S├╝dgarten. Eine Einzelgarage erg├Ąnzt das Wohnangebot.

    Die Freistellung der Immobilie erfolgt in Absprache mit dem Verk├Ąufer.
  • Fl├Ąchen

    • Wohnfl├Ąche: 270 m┬▓
    • Nutzfl├Ąche: 32 m┬▓
    • Zimmer insgesamt: 5
    • Schlafzimmer: 2
    • Badezimmer: 2
    • Separate WCs: 1
    • Stellplatzart: Garage
    • Garagenstellpl├Ątze:
    • Terrassen: 1

    Zustand & Erschlie├čung

    • Baujahr: 1904
    • Zustand: neuwertig
    • Letzte Modernisierung: 2012 / 2017 / 2022
    • Alter: Altbau
    • Keller: voll unterkellert

    Sonstiges

    • Immobilie ist verf├╝gbar ab: Nach Vereinbarung
  • Wohnen auf h├Âchsten Niveau – top sanierte und sehr gepflegte Stilaltbauwohnung.

    Die Villa ist ├╝ber zwei Stra├čen erreichbar und verf├╝gt ├╝ber einen separaten Eingang.

    Sie betreten die Beletage in einer sehr gro├čz├╝gigen Eingangsdiele, von der Sie Zugang zu allen R├Ąumen dieser Etage haben. Von hier aus gelangen Sie auf die nach Osten ausgerichtete Terrasse f├╝r den Morgenkaffee und die sehr hei├čen Tage im Hochsommer. Das Esszimmer mit gro├čer Fensterfront, hochwertigem Einbauregal und edlen Heizungsverkleidungen bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Russisch-Orthodoxe Kapelle. ├ťber eine Doppelschiebet├╝r gelangen Sie in das Wohnzimmer mit Erker und Kamin. Auch von diesem Raum aus genie├čen Sie den wunderbaren Blick auf die Villen der Umgebung, den Neroberg sowie die Russisch-Orthodoxe Kapelle.

    Die wei├če SieMatic-Einbauk├╝che ist sehr gut ausgestattet und zeichnet sich durch ihr zeitloses Design aus. Dank der Gr├Â├če des Raums ist hier ein zweiter Essplatz ohne Probleme realisierbar. Dank des Zugangs zur S├╝dterrasse sind Sie auf k├╝rzestem Weg kulinarisch auf der Terrasse versorgt.

    Das Erdgescho├č verf├╝gt z.Zt. ├╝ber zwei Schlafzimmer, zwei B├Ąder mit Badewanne, Dusche und Sauna. Eines der Schlafzimmer kann in zwei kleine Zimmer aufgeteilt werden. Auf dieser Ebene befindet sich eine Waschk├╝che, ein Vorratsraum und ein weiterer Keller/Partyraum. Durch einen separaten Eingang und den vorhandenen weiteren K├╝chenanschluss gibt es verschiedene Nutzungsm├Âglichkeiten, wie z.Bsp. Wohnen und Arbeiten unter einem Dach.

    Rohre, Leitungen und Fenster wurden 1992 erneuert, die Heizung 2011 ausgetauscht.

    Der zur Wohnung geh├Ârende Garten ist alt eingewachsen und sehr sch├Ân angelegt.

    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Bodenbelag: Teppich
    • Badausstattung: Dusche, Badewanne
    • K├╝che: Einbauk├╝che
    • Gartennutzung
    • G├Ąste-WC
    • Kamin
    • Prim├Ąrenergietr├Ąger: Gas
    • Baujahr (Energieausweis): 1904
    • Energieausweis-Geb├Ąudeart: Wohngeb├Ąude
  • Nerotal – einer der begehrtesten Wohngebiete Wiesbadens.

    Das im 19. Jahrhundert entstandene Villengebiet verbindet die Innenstadt mit dem Taunus – beides fu├čl├Ąufig in wenigen Gehminuten zu erreichen.

    Die landschaftlich sch├Ân angelegten Nerotal-Anlagen bilden das Zentrum des Viertels, umringt von Sehensw├╝rdigkeiten wie der Nerobergbahn, der bekannten Russisch-Orthodoxen Kirche oder auch dem Neroberg mit Erlebnismulde und Opelbad.

    Am Ende des Parks schlie├čt sich der Wiesbadener Tennis- und Hockeyclub und das Landschaftsschutzgebiet ÔÇ×RabengrundÔÇť an. Hier k├Ânnen Sie wandern, joggen und Radtouren unternehmen.

    Die Nahversorgung ist durch zahlreiche Einkaufsm├Âglichkeiten auf der Taunusstra├če gedeckt.

    Die Anbindung an das ├Âffentliche Verkehrsnetz ist durch die Buslinie 1 gegeben.

    • Lage/Gebiet: 1A
    • K├Ąuferprovision: 3,57

Deine Ansprechpartnerin bei uns

Dominique Erbenich

Sicher!